• Icône menu

    Wählen Sie die Gerichte, auf die Sie Lust haben

    Die Zutaten werden
    bei der passenden Temperatur gekocht, um
    alle Aromen zu bewahren
    und Nährwerte zu erhalten
    !

  • Icône camion de livraison

    Wählen Sie ein Lieferdatum und einen Lieferort aus

    Lieferung bereits am nächsten Tag für alle Bestellungen, die bis 12 Uhr mittags eingehen!
    In der ganzen Schweiz !

  • Icône bocal

    Wärmen Sie Ihre Gerichte in wenigen Minuten auf

    Ist etwas Unvorhergesehenes passiert?
    Keine Sorge!
    Sie haben mehrere Wochen Zeit, um sie zu genießen !

  • Article du journal Blick

    "Neulich gab es bei uns zu Hause "Kartoffel-Tortilla mit grünem Gemüse, Broccoli-Cremeux". Ein herzerwärmendes, hübsch angerichtetes Abendessen, für das ich ... fünf Minuten gebraucht habe. Ich sage das nicht, um anzugeben. Nein, denn es war nicht mein Verdienst, sondern die Zeit, die ich gebraucht habe, um alles auf einem Teller in der Mikrowelle aufzuwärmen. Und das Beste ist: Es hat geschmeckt."

    Artikel lesen 
  • Article du Gault&Millau

    "Um endlich die Gerichte von Bien Bon zu genießen, müssen Sie nur den Anweisungen auf der Packung folgen, Ihren Teller anrichten und genießen. Der saisonale Hirschpfeffer mit Speck und Zwiebeln wird mit Spätzle (natürlich hausgemacht!) serviert. Nach fünf Tagen im Kühlschrank hat es nichts am Geschmack verloren, und die Beilagen passen perfekt zu dem zarten Fleisch, das so gut wie einen frischzubereiteten Pfeffer schmeckt

    Artikel lesen 
  • Article du journal Le Temps

    "Am Herd: Julian Knipper, der in mehreren französischen Sterneküchen wie dem Hôtel de Crillon und La Grande Cascade in Paris gearbeitet hat. Am Ruder stehen der Finanzfachmann Sébastien Potet und Harold Hunziker, der seit 25 Jahren in der Lebensmittelbranche tätig ist. [Das Trio hat sich zum Ziel gesetzt, in der Schweiz Fertiggerichte anzubieten, die gut, ausgewogen, umweltbewusst, vielfältig, einfach zuzubereiten und erschwinglich sind.."

    Artikel lesen 
1 von 3
Nature morte de légumes

Ein Wort zu unserem ökologisch verantwortungsvollen Ansatz

Unserer Meinung nach kann ein gutes Gericht nur aus guten Produkten gekocht werden.

Deshalb arbeiten wir nur mit hochwertigen und saisonalen Zutaten aus der Schweiz, ganz überwiegend.

Um zu nachhaltigen Ernährungsgewohnheiten beizutragen, ist die Anzahl der Gerichte auf der Speisekarte, die tierisches Eiweiß enthalten, gemäß den Empfehlungen der Schweizerische Gesellschaft für Ernährung und den Schlussfolgerungen des IPCC.

Die Lebensmittelverluste bei der Zubereitung von Speisen sind zudem minimal (um nicht zu sagen fast nicht existent) und die weit entfernten Mindesthaltbarkeitsdaten sollen dazu beitragen, die Lebensmittelverschwendung zu verringern.

Schließlich wurde auch die Verpackung Ihrer bien Bon Gerichte so ausgewählt, dass sie zum bestmöglicher Kompromiss aus Gewicht, Größe, Qualität, Hygiene und Haltbarkeit.

Kurz gesagt, die Verringerung des ökologischen Fußabdrucks unserer Ernährung steht im Mittelpunkt des Projekts bien Bon!

Mehr erfahren...
  • Google 5 star rating

    Laurent G.

    "Keine Enttäuschung seit ich bestellt habe, ich mag alles, tip top.
    Nur ein kleines Feedback: Chakchouka mit aktuellem grünem Gemüse und violetten Kartoffeln. Also diese Sache mit Chakchouka... Das ist ein Killer!!! Das ist wirklich wirklich sehr sehr sehr gut, mit einer kleinen Putenroulade habe ich es gestern Abend genossen. Bravo.
    Herzlichen Glückwunsch. Bringen Sie das jederzeit wieder auf die Speisekarte!!!".

  • Google 5 star rating

    Pauline J.

    "Die Gerichte sind mehr als "bien Bon", sie sind sehr gut 😉!

    Ich finde es gut, dass sie in kompostierbaren Behältern verpackt sind und dass die verwendeten Plastikteile flexibel sind und somit nur wenig Platz im Mülleimer einnehmen.

    Außerdem sind die verwendeten Zutaten von hoher Qualität, was für ein Glück".

  • Google 5 star rating

    Raphaël P.

    "Ausgezeichnet. Sie hören zu, haben einen guten Geschäftssinn, indem Sie uns ab und zu Produkte zum Probieren hinzufügen (danke für das Müsli), haben die richtige Philosophie, immer nach dem geringsten Abfall und der geringsten Belastung für das Klima streben zu wollen.

    Ich schätze Ihre Informationen zu den Beuteln sehr, denn so kann ich meine tägliche Zufuhr genau und ohne Kopfzerbrechen berechnen (ich folge eine spezielle Sportdiät).

    Und schließlich schmeckt es gut, es ist abwechslungsreich und man hat das Gefühl, etwas Selbstgemachtes zu essen (und keine Fastfood-Lieferung). Meiner Frau schmeckt es auch sehr gut, man hat das Gefühl, einen Koch zu Hause zu haben, das ist fantastisch."

1 von 3

Häufig gestellte Fragen

Sind die Portionen ausreichend?

Einfache Antwort: Ja!

Unsere Hauptgerichte wiegen im Durchschnitt 425g bei 450-500k Kalorien, was ein hervorragendes Verhältnis von Gewicht und Energie darstellt.

Wenn Sie Ihre Mahlzeit aufpeppen möchten und im Sinne einer ausgewogenen Ernährung, bevorzugen Sie eine saisonale Frucht und einen (pflanzlichen) Joghurt.

Sie zeigen auf Ihren Gerichten einen Nutri-Score, aber was ist das konkret?

Der Nutri-Score informiert Sie über die Nährwertqualität unserer Gerichte.

Er wurde im Rahmen des Nationalen Programms für gesunde Ernährung entwickelt, das bei unseren französischen Nachbarn vor einigen Jahren eingeführt wurde, und wurde 2019 vom Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen übernommen.

Die Bewertungsskala reicht von A bis E.

Okay, aber wie wird die Punktzahl für ein Produkt berechnet?
Die Punktzahl für jedes Gericht berücksichtigt pro 100 Gramm den Gehalt:
- an Nährstoffen und zu bevorzugenden Lebensmitteln, d. h. Ballaststoffen, Eiweiß, Obst und Gemüse;
- in Nährstoffe, die eingeschränkt werden sollten, d. h. gesättigte Fettsäuren, Zucker, Salz und ganz allgemein die Kilojoule des Gerichts.

Nach der Berechnung der Punktzahl, die ein Gericht erreicht hat, wird ihm eine Buchstabe (von A bis E) und eine Farbe (von grün bis rot) zugewiesen.

Ich muss nur 100 % Nutri-Score A essen!
Hopp, hopp, hopp! Nicht so schnell! Der Nutri-Score ist ein sehr nützlicher Indikator, aber er ist nicht frei von Fehlern:

- in erster Linie berücksichtigt er nicht die Zusatz- und Konservierungsstoffe, die den Gerichten zugesetzt werden
=> Gute Nachricht: wir verwenden keine;

- zweitens wird er pro 100g berechnet, was bedeutet, dass ein Gericht mit 800 Kilokalorien die gleiche Punktzahl haben könnte wie ein Gericht mit 300 Kilokalorien.
=> der Nutri-Score allein ist also kein Garant für eine ausgewogene Ernährung.

Was bedeutet das?
Es soll Ihnen garantieren, dass unsere Gerichte gesund sind, im Vergleich zu den Gerichten, die Sie anderswo finden können.

Wenn ich zu 100 % "bien Bon" esse, reicht das für eine ausgewogene Ernährung?

Unser Angebot zielt darauf ab, Sie bei diesem Prozess zu begleiten!

Wir haben unsere Gerichte auch so aufgebaut, dass sie das richtige Gleichgewicht halten: Fett / Kohlenhydrate / Eiweiß, (um nicht von den anderen Makro- & Mikro-Nährstoffe zu reden) und haben eine Zufuhr, die zwischen 300 und 600 Kilokalorien schwankt. Es liegt in der Verantwortung jedes Einzelnen, diese nach seinen Bedürfnissen zu ergänzen.

Um die Ausgewogenheit Ihrer Mahlzeiten zu erhöhen, empfehlen wir Ihnen, zusätzlich:
- Wasser (wichtig!);
- Obst (der Saison entsprechend) für die Vitamine;
- Milchprodukte (oder pflanzliche Äquivalente) für Kalzium.

Denken Sie daran, dass eine "ausgewogene" Ernährung insbesondere geschätzt werden sollte:
- im Hinblick auf den spezifischen Ernährungsbedürfnisse jedes Einzelnen (Funktion der Größe, des Geschlechts, des Gewichts, des Alters, der beruflichen Tätigkeit, der sportlichen Aktivität, des Ruhestoffwechsels usw.);
- unter Berücksichtigung der Mahlzeiten und Nahrungsmittel, die über den Tag verteilt verzehrt werden; und
- langfristig (nur am Montag gesund und ausgewogen essen zählt nicht!).

Wie wärme ich meine Gerichte auf?

In der Pfanne
3-4 Minuten bei mittlerer Hitze

In der Mikrowelle
3-5 Minuten
(abhängig von Ihrem Gerät - geben Sie die Zutaten vorher in eine geeignete Schüssel)

Wir empfehlen auch, einige Gerichte im herkömmlichen Ofen (15min. bei 180°C) oder im Wasserbad (8-10min) aufzuwärmen, was ggf. auf dem Etikett angegeben wird.

Wie werden die Gerichte verpackt?

Um die organoleptischen und ernährungsphysiologischen Eigenschaften zu erhalten, werden die Gerichte in Gläsern oder Vakuumbeuteln verpackt (maximal 2 Beutel pro Gericht). Sie werden dann frisch in isothermischen Kartons geliefert. Garantierte Frische bei der Ankunft!

Denken Sie daran, Ihre Gerichte in den Kühlschrank zu stellen!

Wohin liefern Sie?

In der ganzen Schweiz!

Ihre Gerichte werden über die Post (oder ein anderes Transportunternehmen, von Fall zu Fall) an die Adresse Ihrer Wahl geliefert (ins Büro, nach Hause, usw.).

Wann werde ich beliefert?

Sie haben die Möglichkeit, im Bestätigungsschritt Ihres Warenkorbs das Lieferdatum auszuwählen, das Ihnen am besten passt.

Bestellung von Montag bis Freitag
=> Lieferung T+1 verfügbar

Bestellung von Samstag bis Sonntag aufgegeben
=> Lieferung ab Dienstag der folgenden Woche

Wenn Sie nicht zu Hause sind, werden Ihre Pakete vor Ihrer Haustür abgestellt (durch die Isolierverpackung bleiben sie kühl, bis Sie am gleichen Tag nach Hause kommen).

Denken Sie daran, dass Ihre Gerichte im Kühlschrank aufbewahrt werden können.2 bis 4 Wochen nach Erhalt!
So haben Sie genügend Zeit, sie zu genießen!

Kann ich meine Gerichte vor Ort abholen?

Ja, das können Sie!

Wählen Sie dazu einfach die Option "Abholen" im Schritt "Warenkorb bestätigen", wählen Sie das Datum und das Zeitfenster, das Ihnen zusagt, und klicken Sie im nächsten Schritt auf "Abholen vor Ort".

Weitere Anweisungen erhalten Sie dann über die E-Mail, die Ihnen zur Bestätigung Ihrer Bestellung zugeschickt wird.

Wie kann ich meine Bestellung ändern oder stornieren?

Um Ihre Bestellung zu ändern oder zu stornieren, senden Sie uns bitte Ihre Anfrage per E-Mail bis spätestens 12 Uhr am Vortag des ursprünglich gewählten Liefer-/Abholdatums :
bienbonjour@bienBon.ch

1 von 3

Haben Sie Fragen oder Anregungen? Wir haben ein offenes Ohr für Sie!